Cremige Schwammerl-Pasta von Bloggerin "Gaumenschmaus"

Cremige Schwammerl-Pasta von Bloggerin "Gaumenschmaus"

Das heurige Wetter ist einfach perfekt für Schwammerl. Überall findet man die beliebten Schwammerl um daraus die köstlichsten Gerichte zu zaubern.

Wenn ihr mal nicht so viel Zeit oder Lust habt etwas Aufwendiges zu kochen, hab ich hier das perfekte Rezept für euch. Einfach super lecker und auch schnell auf den Tisch gezaubert ist diese cremige Eierschwammerl-Walnuss-Pasta. Lasst es euch schmecken!

 

Rezept für die cremige Eierschwammerl-Walnuss-Pasta

Zubereitungszeit

30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g Dinkelpasta
  • 250 g helle Pasta
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 600 g Eierschwammerl
  • 125 g Cremè Fraiche
  • 125 g Sauerrahm
  • Walnüsse & Halloumi-Käse zum untermischen
  • frischer Basilikum
  • Olivenöl
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung

Pasta nach Packungsanleitung zubereiten. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in einer mit Öl erhitzten Pfanne anschwitzen. Die geputzten Eierschwammerl zugeben und solange braten, bis das Wasser verdunstet ist. Dann Sauerrahm und Crème fraîche untermischen und zu einer cremigen Soße einköcheln lassen – bei Bedarf Wasser zugeben und abschmecken.

Mit Halloumi, Walnüssen und frischen Basilikum verzieren.

Guten Appetit!

Galerie