Fisch mit Tomaten-Pinienkern-Kruste, Avocado-Zoodles und Ofenkartoffeln

Fisch mit Tomaten-Pinienkern-Kruste, Avocado-Zoodles und Ofenkartoffeln

Lena von "Mein leckeres Leben" verrät euch hier, wie ihr das Urlaubsfeeling ganz einfach zu Hause zubereiten könnt und ganz nebenbei erzählt sie euch auch, wie ihr die besten Ofenkartoffeln der Welt zaubern könnt.

Zutaten Fisch (2 Personen)

  • 2 Fischfilets ohne Haut (z.B. Kabeljau, Heilbutt oder Lachs)
  • 2 TL Tomatenmark
  • 50 g getrocknete Tomaten, in Öl
  • 50 g Pinienkerne
  • eine Handvoll Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 Thymianzweige, frisch
  • 50 ml Weißwein
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zutaten Zoodles

  • 2 kleine Zucchini
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 reife Avocado
  • 1 Limette oder Zitrone, Saft
  • eine Handvoll Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zutaten Ofenkartoffeln

  • 500 g Kartoffeln mit Schale
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 kleine Bio Zitrone, Saft und abgeriebene Schale
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL gehackte Rosmarinnadeln
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Kartoffeln

Ofen auf 200°C Heißluft vorheizen, Blech mit Backpapier auslegen.

Olivenöl, Zitronensaft, etwas Schale, Dijon Senf, Ahornsirup und gehackten Rosmarin in einer Schüssel gut verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln waschen, halbieren oder vierteln. Mit dem Dressing am Blech gut vermischen und verteilen. Die Kartoffeln 30 Minuten im Ofen rösten. Zwischendurch einmal wenden, damit sie schön goldbraun und knusprig werden.

Fisch

Kirschtomaten vierteln, Konblauch hacken und mit frischen Thymianzweigen in einer kleinen Auflaufform verteilen. Mit Weißwein begießen und Salz würzen.

Für die Kruste die getrockneten Tomaten mit Öl klein hacken und mit den Pinienkernen mischen.

Die Fischfilets in die Form legen und mit Tomatenmark bestreichen. Die Tomaten/Pinienkernmasse daraufgeben und leicht andrücken. Im Ofen bei 180°C Heißluft 15-17 Minuten garen.

Zoodles

Avocado mit Limettensaft, Knoblauch, 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Basilikum fein pürieren. 50-70 ml Wasser zugeben, bis wir eine cremige Sauce haben.

Die Zucchini zu Spiralen drehen (mit einem Spiralschneider zu Nudeln drehen). Etwas Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen und die Zoodles darin 2-3 Minuten anschwitzen, mit Salz würzen und mit der Hälfte der Avocadocreme vermischen. Den Rest der Avocadocreme zu den Kartoffeln zum Eindippen servieren.

Galerie