Pflegehinweise für Ihre Keramik

Pflege- und Nutzungsempfehlungen

Jedes Stück Gmundner Keramik wird von Hand bemalt und ist ein wahres Unikat. Um Gmundner Keramik länger genießen zu können, beachten Sie bitte folgende Pflege- und Nutzungsempfehlungen:

Spülmaschine

Gmundner Keramik können Sie jederzeit in der Spülmaschine reinigen. Unsere Empfehlung:

  • Spülen Sie bei maximal 50 °C. So schonen Sie das Material.
  • Verwenden Sie Spülpulver statt Tabs. Pulver ist dosierbar und weniger aggressiv.
  • Lassen Sie nach dem Spülgang Wasserdampf vollständig entweichen. So verhindern Sie Kalkflecken.
  • Richten Sie verbogene Drähte im Spülkorb regelmäßig gerade. So schlägt Ihr Geschirr nicht aneinander.

Mikrowelle

Gmundner Keramik können Sie jederzeit in der Mikrowelle benutzen. Unsere Empfehlung:

Verwenden Sie nach dem Spülgang nur vollständig getrocknetes Geschirr in Ihrer Mikrowelle. Ansonsten kann es durch die Restfeuchtigkeit zu sehr erhitzen.

Kleiner Tipp:
Nützen Sie die Mikrowelle als praktischen Tellerwärmer. Stellen Sie dazu einfach die Teller für ein paar Sekunden in die Mikrowelle.

Verunreinigung durch Besteckabrieb

Sollten Sie dünne graue Striche, Kratzer oder Streifen auf Ihrer Keramik sehen, so braucht Sie das nicht zu beunruhigen. Es handelt sich hier nicht um Fehler in der Glasur, sondern lediglich um Messer- oder Besteckabrieb. Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um die verstärkte Abnutzung des Bestecks auf dem Geschirr. Dieses Problem tritt gleichermaßen bei Keramik und Porzellan auf.

Leider lässt sich der Abrieb nicht vollständig vermeiden, Sie können diesem jedoch durch folgende Maßnahmen vorbeugen:

  • Verwenden Sie geschliffene Messer
  • Bei Säuberung in der Spülmaschine darauf achten, dass immer genügend Klarspüler und Salz in den entsprechenden Kammern sind
  • Verwendung phosphatfreier Spülmittel

Sollten Sie dennoch Probleme mit Besteckabrieb haben, empfehlen wir den Gmundner Keramik Geschirr-Reiniger. Dieser lässt Ihre Keramik wie neu erstrahlen, er kann aber auch für Porzellan verwendet werden. Probieren Sie es selbst!